zeit wirds ein statement abzugeben...

ich sehe mich nicht gezwungen mich zu rechtfertigen, dennoch denke ich die verarschte menschheit einmal aufzuklären.

also. sexbomb.de war eigentlich nur ein geistesblitz, welcher meiner einer äußerst selten zu tage fördert. grund genug ihn in eine idee umzusetzten. ich saß also vorm rechner und las von einem angebot über kostenlose domainfreigabe. naja, und so stöberte ich ein bischen umher und fand auch gleich, nach was ich suchte. aus euphorie am gleichnamigen lied, dessen funk so unübertrefflich ist, beschloß ich mir den flow zu nehmen und ihn an die leute zu verteilen. leider gottes gibt es immer noch sehr viele leute, die es darauf abgesehen haben sich selbst zu verarschen bzw. sich verarschen zu lassen. naja, selbst schuld. und damit das nicht so schwer fällt, habe ich mir gedacht einfach mal nachzuhelfen. da dies ja ohnehin schon immer der fall war, war es nun nur noch eine frage der zeit, daß ich nun auch noch im internet präsent werde. vielen kam, oder kommt jetzt gerade der gedanke vom domainklau (unzählige drohungen von leuten, die ich bis dato noch nicht kannte - allein die texte im gästebuch zeugen vom ungemacht sämtlicher gesellschaftgruppen - gingen in mein mailkonto ein) - den ich aber gern wiederlegen möchte, doch nicht kann, da ich clevererweise die domain auf einen sehr guten freund (hi riechie) anmelden konnte. der zufall wollte es leider nicht anders, aber riechie zog um, meldete sich aber nicht ab (zumindest bei der denic). deshalb möchte ich von vorn herein all den leuten danken, die mir über das gästebuch mitteilen wollten, wem überhaupt die domain gehört. DANKE. leider ist nun aber riechie umgezogen, und so kommen wahrscheinlich eure drohbriefe gar nicht an, oder werden vermutlich vom zurechtbestraften, selbstsüchtigen, in-andere-leute-briefe-gucker gelesen. schade. nachforschungen sind also dahingehend völlig sinnlos, wer es dennoch gern tun möchte..., bitte.

ich wollte nie jemandem schaden zufügen, dennoch kann ich mir gut folgende szene vorstellen:
"... uuhh.. ja....seufz...ahhh.. ach, scheiß langsame verbindung, 'hätte doch lieber isdn beantragen sollen. oh, da der kopf.... jahhh, ... uuhh. . . die brüste . . scheiße die b r ü s t e !!! . . mein gott, sind die nippel nicht... oh ja ! die nippel sind scheiße hart, verdammt hart!!! oh gott, schneller.... !!! ??? scheiße zensiert. mal ne andere adresse. . . amateur.de deutsche-wollen-sex.de dickerchen.com dummficktgut.de ejakulation.de euro-titten.de exfreundin.de fantasy-sex.com figger.de hausfrau.com herzbuben.de hintern.de jungfrauen.de lovebox.sex.de mauerbluemchen.de moepse.com nachbarin.de nimmich.de pauli.com pimmel.de pussy.de rudelbumsen.de schamhaar.de schau-mir-zu.com schlagsahne.com schwestern.de sex-download.de sex-unter-windows.de sex42.de straps.de y2k-sex.de ..." und nach schweinisch vielem eingetippe, schnellen wichsbewegungen, hin und hergerüttle an der maus endlich die erlösende idee: "genau, sexbomb... das hatte ich noch nicht, so heißt doch irgend so ein geiler track, mensch wie geht der noch... - egal, das is' sie schon... !! . . . . ??? !! ???    :-o . . . was is das??? wo sind die werbebanner wo die geilen schnecken??? . . . . oh, extra krass!! hier ist ein link : 'kinder'..." an dieser stelle möchte ich abbrechen, naja, man kann sich ja gewisse sachen eben mal selber weiter ausmalen...

bitterböse aber im innern trotzdem belustigt, das herz voller schadenfreude denkt sich dann doch jeder der hier war, hehe, den nächsten erwischt's auch... ;)

rein statistisch gesehen bekomme ich eine menge response. allein wenn ihr mal auf meinen counter schaut, der seit meiner seiteneröffnung am 27.12.1999 tickt erkennt man, wie viele leute einfach mal die adresse sexbomb.de eingeben. ich mache keinerlei werbung oder nehme an irgend welchen ringen teil! endkrass!

Von den über 70 besuchern am tag - und bis heute (mittlerweile do, 20.03.00, 0:42) über 4000 leuten, wurden immerhin 80% verarscht. wenn man der umfrage auf der startseite glauben schenken kann. wer 'nö' gewählt hat, steht auf der neutralen seite (dennoch als kloppi, der alles besser weiß), da die antwort ja eigentlich zweideutig ist.

Diese und auch andere seiten werden so gut wie möglich geuppt, soweit es meine knappe zeit vorsieht. deshalb schaut des öfteren mal hier drauf, oder boomarkt diesen link hier: www.sexbomb.de, erzählt es freunden, bzw. leuten die ihr nicht leiden könnt, liebhabern, guter/schlechter witze usw. . ich suche ständig gutes material, um es der öffentlichkeit zu präsentieren...

grußfrequenzen. mr.sexbomb.